Schwerer Unfall mit Vollsperrung

Bei Ellmosen ist es heute Mittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Informationen sind dabei drei Personen verletzt worden, zwei davon angeblich schwer, wie rosenheim24 berichtet.

Die Umgehungsstraße RO19 ist auf Höhe Ellmosen derzeit gesperrt, eine Umleitung durch Ellmosen ist eingerichtet. Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte sind vor Ort. Auch ein Rettungshubschrauber musste angefordert werden.