Schwerer Unfall in Vogtareuth

Rettungswagen Unfall Notarzt Sanka

In Vogtareuth ist es zu einem schweren Unfall gekommen.

Wie die Polizei erst heute mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Donnerstagvormittag. Ein 45-jähriger Rosenheimer wollte von der RO35 in die Krankenhausstraße in Vogtareuth abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die beiden Autos stießen frontal zusammen. Der Unfallverursacher wurde mit schweren Verletzungen ins Rosenheimer Krankenhaus gebracht. Der andere 47-jährige Mann wurde leicht verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.