Schwerer Unfall in Nussdorf

helicopter 1584393 640

Am Neubeurer See ist es gestern Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde.

Eine 71-Jährige wollte mit ihrem Auto die Staatsstraße überqueren, um dann in einen Feldweg einzufahren. Dabei übersah sie den 46-Jährigen Motorradfahrer aus Rosenheim. Trotz Vollbremsung kollidierte er mit dem Auto und wurde in ein Bachbett geschleudert. Ersthelfer zogen ihn heraus und reanimierten ihn. Er wurde anschließend mit einem Hubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen, er schwebt in akuter Lebensgefahr. Die Staatsstraße war für gut dreieinhalb Stunden voll gesperrt.