Schwerer Unfall bei Wasserburg – Staatsstraße kurzfristig gesperrt

Polizeiauto 1

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2092 bei Wasserburg sind mehrere Personen verletzt worden. Nach ersten Informationen wollte ein Audi-Fahrer aus Wasserburg auf die B304 in Richtung Neudeck abbiegen.

Dabei übersah er ein weiteres Fahrzeug aus Traunstein. Die Autos krachten zusammen. Die Staatsstraße musste in dem Bereich kurzfristig komplett gesperrt werden. Genauere Informationen sollen noch folgen.