Schwerer Unfall auf der A8

Notarzt Rettungsdienst Unfall

Bei einem Unfall auf der A8 bei Bad Aibling ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 78-jährige fuhr gestern vom Parkplatz Eulenauer Filz in Richtung Salzburg auf die Autobahn auf.

Plötzlich wurde er erheblich langsamer. Dadurch fuhr ein LKW mit voller Wucht auf den Wagen auf. Der Autofahrer musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Seine Frau erlitt einen Schock. Der gemeinsame Hund wurde leicht verletzt. Für die Bergung und die Unfallaufnahme musste die Autobahn in Richtung Salzburg für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden.