Schwerer Skiunfall am Wilden Kaiser

Skifahren Symbolbild Jan19

Bei einem Skiunfall in der Skiwelt Wilder Kaiser in Tirol ist ein Mann aus Südafrika schwer verletzt worden. Der Skifahrer war gestern auf einem Ziehweg unterwegs.

Plötzlich verlor er auf einer Eisplatte die Kontrolle, schlitterte über die Piste und touchierte einen Holzpfosten. Dabei brach er sich den Oberschenkel. Der Mann wurde mit einem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.