Schwerer Autounfall in Kufstein

Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein 36-Jähriger wollte auf der Landesstraße in Richtung Thiersee gestern ein anderes Auto überholen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto, geriet in das Straßenbankett auf der Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen einen Betonschacht. Das Auto überschlug sich – Fahrer und Beifahrer konnten sich selbst befreien. Beide wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer hatte keinen Führerschein, einen Alkoholtest verweigerte er. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.