Schwere Vorwürfe gegen die Romed-Klinik Bad Aibling

Krankenhaus Symbol

Schwere Vorwürfe gegen die RoMed-Klinik Bad Aibling: Ein Mann aus dem Mangfalltal wirft ihr vor, seine Frau falsch behandelt zu haben.

Deshalb sei sie jetzt ein Pflegefall, sagte der ehemalige Hausarzt dem OVB. Sie war wegen eines Sturzes in die Klinik eingeliefert worden. Dort steckte sie sich mit Corona an. Im Anschluss habe es mehrere Behandlungsfehler gegeben, so dass seine Frau jetzt ein Pflegefall sei, betont der Mann. Von den RoMed-Kliniken heißt es, dass aufgrund der ärztlichen Schweigepflicht und des Datenschutzes keine Angaben zu dem Fall möglich seien.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier