Schwere Konsequenzen nach Bier-Diebstahl

1009 Polizeilicht

Alles nur, weil er Durst hatte: Der Diebstahl von Bier hat für einen 20-jährigen Brannenburger schwerwiegende Konsequenzen. Der Mann kam in Rosenheim am Abend in eine Tankstelle. Er nahm sich einfach zwei Flaschen Bier und wollte wieder gehen.


Als ihn der Tankwart aufhalten wollte, drohte er ihm und flüchtete. Da Zeugen den Mann kannten, konnte ihn die Polizei kurze Zeit später in seiner Wohnung ausfindig machen. Der 20-jährige ging auf die Polizisten los und versuchte sie zu schlagen. Er wurde gefesselt und in eine Arrestzelle gesteckt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie räuberischem Diebstahl.