Schwan kommt nicht mehr von Hausdach

Schwan

Mit einer Bruchlandung auf einem Hausdach hat ein Schwan in Kiefersfelden einen Rettungseinsatz ausgelöst. Eine Familie hatte die Landung gestern mitbekommen. Nachdem der Schwan das Dach nicht mehr verließ, verständigte sie die Polizei.

Laut Polizei konnte das Tier nicht mehr abheben. Es benötigt für einen Start eine längere Anlaufstrecke. Das war auf dem schrägen und mit Schneestoppnasen versehenen Dach nicht möglich. Schließlich wurde die Feuerwehr verständigt. Sie konnte den Schwan sicher nach unten bringen. Anschließend wurde er wieder in die Freiheit entlassen. Wieso der Schwan auf dem Dach landete, ist nicht klar.