Schulkinder angefahren

Schulwegunfall in Rosenheim. Am Morgen sind zwei Schülerinnen von einem Auto angefahren und ersten Erkenntnissen nach leicht verletzt worden. Die zwölf und 13 Jahre alten Mädchen wurden ins Rosenheimer Klinikum gebracht.

Eine 29-jährige Autofahrerin hatte in der Nähe des Ignaz-Gymnasiums die Schülerinnen beim Linksabbiegen übersehen und mit sie mit der Autofront erfasst.