Schuhläden in Rosenheim wieder geöffnet

Schuhe

Die Schuhläden in Stadt und Landkreis Rosenheim haben seit heute wieder geöffnet. Grund dafür ist ein Urteil des bayerischen Verwaltungsgerichtshofs. Demnach sind Schuhe ein Grundbedürfnis.

Die Freude bei den Schuhläden in der Region ist groß. Man würde die Situation nutzen solange es geht, so Karl-Georg Reindl vom Schuhhaus Reindl. Geöffnet ist auf jeden Fall heute, am Karsamstag und – sofern möglich – auch nach Ostern. Die Öffnung heute sei die letzte Hoffnung, so Reindl weiter.