Schülerin angefahren, Fahrer haut ab

In Bad Aibling ist heute Morgen eine Schülerin angefahren worden. Der Autofahrer beging Unfallflucht.

Gegen 07:20 Uhr parkte ein Auto rückwärts am Aiblinger Bahnhof aus. Dabei überfuhr es mit einem Reifen den Fuß der 15-Jährigen Schülerin. Die blieb zunächst verletzt liegen und wurde dann von einem Passanten ins Krankenhaus gebracht. Sie erlitt lediglich leichte Verletzungen und konnte anschließend in die Schule. Vom Unfallfahrer fehlt jede Spur, es wird um Hinweise gebeten.