Schüler kontrollieren Fahrräder von Schülern

Fahrradkontrolle Bad Aibling

Die Schülerfeuerwehr vom Gymnasium Bad Aibling und die Polizei haben heute die Fahrräder der Mitschüler unter die Lupe genommen.

Dabei wurde vor allem die Belichtung überprüft. Rund 400 Fahrräder sind kontrolliert worden. Davon waren 110 nicht verkehrssicher. Jetzt sollen noch Mitteilungen an die Eltern verschickt werden, um sie darüber zu informieren, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr gut sichtbar zu sein.