Schon zweistellen Zuspruch zu Volksbegehren „Rettet die Bienen“

honey bees 326337 640

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht in die entscheidende Phase. In Teilen des Landkreises ist die prozentuale Beteiligung bereits zweistellig. Mit rund 12 Prozent gibt es die meisten Eintragungen in Feldkirchen-Westerham, gefolgt von Bad Aibling und Bad Feilnbach. Die bisher wenigsten Eintragungen gibt es in


Prutting. Hier haben sich bisher lediglich etwas mehr als fünf Prozent für das Volksbegehren eingetragen. Noch bis nächste Woche Mittwoch können sich alle Wahlberichtigen über 18 Jahren in die Listen eintragen lassen.