Schnelleres Internet für den Aicherpark? – 27 Kilometer Glasfaserkabel sollen verlegt werden

Internet Kabel Elektrizität

Der Aicherpark in Rosenheim soll mit schnellerem Internet versorgt werden. Die Telekom weist darauf hin, dass es entsprechende Planungen gibt. Wenn sich bis zum 1. August mindestens 30 Prozent der dort ansässigen 360 Firmen für einen Glasfaseranschluss der Telekom entscheiden,

werde das Gewerbegebiet ausgebaut, heißt es in einer Mitteilung. Nach Angaben der Telekom sollen im Aicherpark mehr als 27 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden.