Schlägerei zwischen Fanlagern nach dem Spiel der Starbulls Rosenheim

Faust

Beim Spiel der Starbulls Rosenheim gegen die Memmingen Indians sind nach dem Spiel mehrere Fans aneinander geraten. Auslöser dürfte wohl ein provokantes Plakat von Seiten der Memminger gewesen sein.

Anhänger beider Lager gingen aufeinander los – zwei Männer aus dem Landkreis Rosenheim wurden leicht verletzt. Der Rosenheimer Polizei gelang es weitere Eskalationen zu verhindern. Zeugen des Vorfalls, sowie weitere Geschädigte sollen sich zur Aufklärung bei der Rosenheimer Polizei melden.