Schlägerei in Rosenheim vor Imbiss-Lokal

Faust

Die Rosenheimer Polizei sucht nach Zeugen einer Schlägerei, die sich am Freitag Abend gegen 19 Uhr 45 in der Münchner Straße in Rosenheim zugetragen hat.

Wie die Polizei mitteilt, hatte eine Gruppe von 4 Personen einen 30 Jährigen Angestellten einer dortigen Imbissbude provoziert, er solle aus dem Laden kommen. Als er dies tat, schlugen die 4 Unbekannten mit den Fäusten und den Füßen auf den 30 Jährigen aus Stephanskirchen ein und verletzten ihn leicht. Erst, als Passanten dem Mann zu Hilfe kamen, liefen die 4 Unbekannten in verschiedene Richtungen davon. Es liegen nur vage Personenbeschreibungen vor, Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.