Schienenersatzverkehr bei der Chiemseebahn

Chiemsee Bahn 2

Die Chiemsee-Bahn in Prien startet gleich mal mit Problemen in die neue Saison. Zum Auftakt heute gibt es Schienenersatzverkehr. Das teilte die Chiemsee-Schifffahrt als Betreiber der Bahn mit.Gründe dafür sind eine krankheitsbedingte Verzögerung beim Gleisbau sowie die verspätete Lieferung eines Ersatzteils für die Lokomotive. Damit beginnt der Eisenbahnbetrieb erst mit Beginn des Sommerfahrplans am 19. Mai. An den kommenden Wochenenden übernimmt ein Bus die planmäßigen Fahrten der Chiemsee-Bahn.