Sattelberger fällt mehrere Monate aus

Markus Sattelberger

Die Regionalliga-Fußballer des TSV 1860 Rosenheim müssen die nächste Hiobsbotschaft verkraften. Markus Sattelberger fällt mit einem Kreuzbandriss mehrere Monate aus.

Die Verletzung zog er sich beim Vorbereitungsspiel gegen den FC Pinzgau am vergangenen Samstag am Kunstrasenplatz der Sechziger zu. Damit ist die Saison für den 19jährigen Samerberger gelaufen. Nach der schweren Verletzung von Torhüter Alin Goia mit mehreren Knochenbrüchen im Gesicht ist die Verletzung von Sattelberger der nächste schwere Schlag für die Sechziger.