Sanierungsarbeiten an Wallfahrtsbasilika Tuntenhausen abgeschlossen

Kerzen

Die Sanierungsarbeiten an der Wallfahrtsbasilika Tuntenhausen sind abgeschlossen.

Sie wird am kommenden Sonntag wiedereröffnet. Das teilte das Erzbischöfliche Ordinariat München heute mit. Zur feierlichen Wiedereröffnung kommt auch Kardinal Reinhard Marx. Die Kirche wurde in den vergangenen drei Jahren grundlegend statisch instandgesetzt. Zudem wurden der Innenraum und die historische Ausstattung der Wallfahrtsbasilika umfassend restauriert. Sie bekam unter anderem einen neu gestalteten Ambo und eine neue Orgel. Die Basilika ist eine der wichtigsten Mariengnadenstätten im Erzbistum München und Freising und ein beliebter Wallfahrtsort. Der Festgottesdienst am Sonntag beginnt um 10 Uhr.