Sanierung steht an: A8 muss gesperrt werden

Strassensperre Feb19 1

Die A8 im Bereich Rosenheim wird saniert. Die Arbeiten werden in den kommenden beiden Nächten durchgeführt. Verkehrsteilnehmer sollten sich auf Behinderungen einstellen. Die Arbeiten starten heute Abend um 20 Uhr.

Los geht es in Richtung München. Dann muss der Abschnitt zwischen Achenmühle und Rohrdorf komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird bei Achenmühle von der Autobahn abgeleitet. In der Nacht von Morgen auf Freitag wird dann in Richtung Salzburg gearbeitet. Und zwar zwischen dem Inntaldreieck und der Anschlussstelle Rosenheim. Da ist aber keine Vollsperrung notwendig. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet.