Sanierung der Burg Falkenstein ist abgeschlossen

Burg Falkenstein

Vier Jahre ist an der Burgruine Falkenstein bei Flintsbach gearbeitet worden – jetzt ist die Sanierung abgeschlossen. Das teilte das Landratsamt Rosenheim mit.

Vier neue Schautafeln bildeten den Abschluss der im Herbst 2016 gestarteten Maßnahme. Unter anderem wurde eine historische Bogenbrücke widerhergestellt. Auch die Außenanlage wurde für Besucher zugänglich gemacht. Insgesamt kostete die Sanierung rund eine Million Euro – knapp zwei Drittel davon übernimmt der Freistaat Bayern. Auch zahlreiche Spenden heimischer Firmen gingen ein.