Samerstraße in Rosenheim bereits wieder frei befahrbar

Autofahren Lenkrad

Die Samerstraße in Rosenheim ist eine Woche früher wieder befahrbar als geplant. Die Vollsperrung zwischen der Einmündung RIederstraße und der Münchener Straße konnte bereits heute wieder freigegeben werden,

heißt es von der Stadt. Die Einbahnregelung bleibt bestehen, dafür gibt es jetzt einen Fahrradstreifen, der die Fahrt von der Münchener Straße aus möglich macht.