Samerberg ist für den ersten Schnee gerüstet

samerberg

Der Winterdienst in der Gemeinde Samerberg rüstet sich für den ersten Schneefall. Denn laut Deutschem Wetterdienst könnte es in der Nacht auf Montag schneien und das bis auf eine Höhe von 700 Metern. Das sei kein Problem, denn der Räumdienst sei schon länger startklar, so Bürgermeister Georg Huber auf Nachfrage unseres Senders. Ab Mitte Oktober sei man gerüstet für den Fall der Fälle. In den letzten Jahren hätte es meist um den 20. Oktober den ersten Schnee gegeben. Das sei also nichts Außergewöhnliches.