Samerberg baut historische Postkutsche für Jubiläum

Pferd Symbolbild

Die Vorbereitungen auf die 50-Jahr-Feier der Gemeinde Samerberg laufen auf Hochtouren. Derzeit wird an einer historischen Postkutsche gebaut. Mit ihr soll es im Mai eine Postkutschentour von Südtirol zum Samerberg geben.

Gebaut wird sie vom Vorsitzenden der Historischen Samergruppe, Michael Sattlberger. Die seitlichen Außenverkleidungen sollen dabei an eine Weltkugel erinnern und so sind sie nach allen Richtungen gebogen montiert. Die Reise mit täglich wechselnden Pferden und Insassen beginnt in Bozen und endet am 17. Mai in Törwang beim Jubiläumsfest.