Sachranger Hof wird zu Hotel mit 100 Betten

Bauarbeiten

Der Sachranger Hof in der Gemeinde Aschau wird abgerissen und durch ein Hotel ersetzt. Momentan laufen die Planungen noch. Wichtig sei dabei auch, dass die Bürger mit einbezogen würden, so Bürgermeister Simon Frank im Interview mit unserem Sender.

Der Investor komme der Gemeinde bei den Planungen sehr entgegen. Das Hotel soll 100 Betten umfassen. Das sei eine Größe, die auch noch für ein Bergsteigerdorf wie Sachrang zu akzeptieren ist, so Frank. Er bezeichnet das Hotel als einen Gewinn für die Gemeinde, da die Bettenzahlen seit Jahren rückläufig sind.