Söder und Holetscheck besuchen Corona-Hotspot Rosenheim

Rathaus Rosenheim 1

Bayerns Ministerpräsident Söder will sich heute in Rosenheim ein aktuelles Bild von der Corona-Lage machen. Gemeinsam mit Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek trifft sich Söder ab 8 Uhr mit Vertretern von Stadt und Landkreis Rosenheim, sowie den Landkreisen Berchtesgadener Land, Traunstein und Mühldorf im Rosenheimer Rathaus. Bereits diese Woche hat der Rosenheimer Stadtrat aufgrund der hohen Inzidenz und einer Impfquote von 58 Prozent in einer Resolution an das Bundeskanzleramt, die heimischen CSU-Abgeordneten und Ministerpräsident Söder eine allgemeine Impfpflicht gefordert.