Rückerstattung für Schüler bei Bus- und Bahntickets

Geld

Das Landratsamt Rosenheim weist darauf hin, dass Eltern noch bis Ende Oktober Zeit haben die Erstattung der Schülerbeförderung für Schüler ab der 11. Klasse zu beantragen. Das Landratsamt übernimmt bis zur 10. Klasse die Bus- und Bahnfahrt. Danach muss ein entsprechender Antrag gestellt werden. Die Eigenbeteiligung der Eltern liegt bei 440 Euro. Eltern, die zu Beginn des Schuljahres Kindergeld für drei Kinder oder mehr erhalten, oder Arbeitslosengeld II beziehen, bekommen kompletten den Beförderungskosten erstattet. Hierfür muss aber ein Antrag eingereicht werden.