Rott: Wer wollte 400 Liter Diesel stehlen?

Blaulicht Polizei Symbolbild

Unbekannte haben in Rott versucht, rund 400 Liter Diesel zu stehlen. Wie die Wasserburger Polizei heute bekannt gab, ereignete sich der Vorfall in der Nacht von Freitag auf Samstag. Der 400 Liter Tank befand sich auf der Ladefläche eines Autos. Die unbekannten Täter versuchten, das Diesel zu entnehmen. Der Plan scheiterte scheinbar. Eine Überprüfung ergab, dass sich im Tank immer noch die gleiche Menge an Kraftstoff befunden hat. Jetzt sucht die Wasserburger Polizei Zeugen, die Hinweise rund den versuchten Diebstahl auf dem Parkplatz des Landgasthofes Stechl geben können.