Rote Ampel wird Radfahrern zum Verhängnis

Radfahrer Dunkelheit

Zwei Radfahrern ist in Rosenheim eine rote Ampel zum Verhängnis geworden. Die beiden fuhren in der Nacht bei Rot über die Ampel. Dabei wurden sie allerdings von einer Polizeistreife beobachtet.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich raus, dass einer der Männer rund über 1,6 Promille hatte. Zudem besteht der Verdacht, dass beide Räder gestohlen sind.