Rosenheimerin überschlägt sich mit Auto

Blaulicht Polizei Symbolbild

Eine 55-jährige Rosenheimerin hat sich heute Früh zwischen Stephanskirchen und Vogtareuth mit ihrem Auto überschlagen.

Laut Polizei kam sie alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und fuhr in das angrenzende Feld. Was genau passiert ist, wird noch ermittelt. Die Frau wurde zum Glück nur leicht verletzt. Trotzdem kam sie zur Sicherheit ins Krankenhaus. Für die Bergung musste die Staatsstraße kurzzeitig komplett gesperrt werden und es kam zu Staus.