Rosenheimerin kracht in Zaun

Auto Unfall Symbolbild Oktober20 4

Weil sie etwas in ihrem Auto gesucht hat, ist eine 27-jährige Rosenheimerin in der Arnulfstraße in einen Zaun gekracht.

Sie gab an, dass sie „etwas“ aus dem Beifahrerfußraum holen wollte, teilte die Polizei Rosenheim mit. Dabei kam die Frau von der Fahrbahn ab und touchierte den Zaun. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.500 Euro.