Rosenheimer Zoll: Erfolgreiche Kontrollaktion

0415 Bild Hauptzollamt

Der Rosenheimer Zoll hat in den letzten Tagen eine großangelegte Kontrolle in der Transport- und Logistikbranche durchgeführt – und er wurde fündig. Insgesamt kontrollierten die Beamten rund 300 LKWs und Kleintransporter.Bei 19 Fahrzeugen lagen Anhaltspunkte für Gesetzesverstöße vor. Neun Fahrer erhielten nicht den gesetzlichen Mindestlohn, für acht Fahrer wurden möglicherweise keine Sozialabgaben bezahlt und zwei der Lenker bezogen neben ihrem Gehalt Leistungen von Sozialamt. Der Zoll prüft, entsprechende Verfahren in die Wege zu Leiten.