Rosenheimer Wirtschaftsbarometer so schlecht wie lange nicht

Sitzung Symbol

Die Stimmung ist nicht gut, bei den Unternehmen in Rosenheim. Laut dem Wirtschaftsbarometer der TH Rosenheim wurde die Geschäftslage mit rund 22 Punkten bewertet.

Damit hat sich der Wert im Vergleich zum Vormonat mehr als halbiert. Außerdem liegt die Einschätzung der heimischen Unternehmen damit erstmals seit über 15 Jahren unter denen des ifo-Institutes für Deutschland. Als größte Risiken wurden der Fachkräftemangel und der Protektionismus genannt. Auch wegen des Brexits und einer möglichen Eurokrise durch Italien, machen sich die Unternehmen hier sorgen.