Rosenheimer Winterdienst ist auf Schnee vorbereitet

Winterdienst

In den nächsten Tagen soll es richtig kräftig schneien – der Winterdienst in Rosenheim ist darauf vorbereitet.

Laut OVB sind insgesamt 22 Fahrzeuge einsatzbereit, vom LKW bis zum Kleintransporter. Insgesamt muss der kommunale Winterdienst 270 Kilometer Straße und 50 Kilometer Gehweg räumen, wenn es geschneit hat. Je nach Witterung geht es um 1 Uhr nachts los. Insgesamt hat die Stadt Rosenheim mehr als 1.500 Tonnen Streusalz auf Lager. 550 Tonnen sind heuer schon ausgebracht worden.