Rosenheimer verletzt sich bei Arbeiten mit der Flex schwer

Notarzt Rettungsdienst Unfall 2

Ein 56-Jähriger Rosenheimer hat sich gestern bei Arbeiten mit einer Flex schwer verletzt. Bei Heimarbeiten rutschte der Rosenheimer ab. Er schnitt sich dabei mit laufender Trennscheibe in den Oberschenkel und erlitt dadurch schwere Verletzungen.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht.