Rosenheimer trällert völlig betrunken und durchnässt Lieder im Regen

Polizeiauto 1

Im Nachtregen mit einem Lied auf den Lippen ist gestern Abend ein Mann in derr Chiemseestraße in Rosenheim aufgefallen. Nachdem ein anonymer Tipp eine Streife auf den Plan gerufen hatte, fanden die Beamten den Mann schon ziemlich durchnässt und lallend.

Im Ansatz konnten die Polizisten einzelne Fetzen von Songtexten wahrnehmen. Der 54-Jährige war so betrunken, dass er keinen Atemalkoholtest machen konnte. Der Rosenheimer wurde wegen seinem hohen Pegel und seiner komplett durchnässten Situation von Rettungsdienst ins Klinikum gebracht.