Rosenheimer Traditionsladen schließt

Forellen

Der Rosenheimer Fischladen in der Heilig-Geist-Straße hat geschlossen.

Grund: der rückläufige Umsatz und das fehlende Personal. Das teilte Geschäftsführer Manfred Buck dem OVB mit. Auch die Baustelle in der Prinzregentenstraße habe zuletzt zu Problemen geführt, so Buck. Er kündigte aber auch an, dass er vorhabe in einigen Wochen im Karstadt einen neuen Fischladen zu eröffnen. Mehr dazu lesen sie hier.