Rosenheimer THW in NRW: Einsatzzeit noch unklar

THW Bagger

Das THW Rosenheim ist hauptsächlich mit dem Auspumpen von Kellern, dem Entfernen von Geröll und der Sicherung von einsturzgefährdeten Häusern im Hochwassergebiet in Nordrhein-Westfalen beschäftigt. Das sagt Stefan Huber vom Rosenheimer THW gegenüber unserem Sender.

Wie lange man im Hochwassergebiet bleibe, sei auch noch unklar. Der Auftrag sei vorerst auf unbestimmte Zeit, so Huber. Deswegen würde man sich um Verstärkung bemühen, die die Kräfte nach einer Woche ablösen kann.