Rosenheimer THW ab heute im Krisengebiet im Einsatz

THW Besprechung

Das Technische Hilfswerk Rosenheim ist ab heute im Hochwassergebiet in Nordrhein-Westfalen im Einsatz. Der Technische Zug und eine Bergungsgruppe wurden gestern zur Unterstützung der Einsatzkräfte in Euskirchen angefordert.

Bei einer Lagebesprechung vor der Abfahrt wurden die Helfer noch aufgeklärt, auf was Sie sich einstellen müssen. Laut den Verantwortlichen ist die Schadenlage enorm und es müssen noch immer Leichen geborgen werden. Im Laufe der Woche ist damit zu rechnen, dass noch weitere Einheiten des THW Rosenheim nach NRW oder Rheinland-Pfalz angefordert werden.