Rosenheimer Polizei zieht getuntes Auto aus dem Verkehr

Polizeiauto 1

Die Polizei Rosenheim hat einen 47-jährigen Fahrer eines getunten BMW aus Rosenheim gestoppt. Es wurden bei dem Fahrzeug nachträglich neue Fahrwerksfedern verbaut.

Auch die Reifen waren breiter als in der Zulassungsbescheinigung angegeben. Die Polizei leitete ein Bußgeldverfahren gegen den Mann ein.