Rosenheimer Polizei stoppt betrunkene Mutter

Blaulicht Polizei

Die Verkehrspolizei Rosenheim hat in der Nacht auf Samstag eine betrunkene Mutter mit ihren beiden Kindern im Auto gestoppt.

Wie die Polizei erst heute mitteilte, war die Frau auf der A8 Richtung München unterwegs. Zwischen Rohrdorf und Rosenheim wollte die Polizei die Frau kontrollieren. Die Frau blieb daraufhin unvermittelt auf der mittleren Fahrspur stehen. Die Polizei konnte die 27-Jährige mit Hilfe der Autobahnmeisterei auf den Seitenstreifen bringen. Ein Alkoholtest ergab kurz darauf 1,1 Promille. Auch den Führerschein hatte die Frau nicht dabei.