Rosenheimer kracht auf B307 mit dem Motorrad in den Gegenverkehr

Polizeiauto 1

Ein Rosenheimer Motorradfahrer ist auf der B307 in Richtung Schleching gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt. Der 68-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei kam er vermutlich wegen Rollsplitts in einer Kurve ins Rutschen und somit auf die Gegenfahrbahn. Motorrad und Auto mussten abgeschleppt werden.