Rosenheimer Innenstadt wird positiv bewertet

Befragung Umfrage

Eine Passantenbefragung zur Rosenheimer Innenstadt im vergangenen Herbst ist durchweg positiv ausgefallen.

Gut bewerteten die Befragten das Angebot des Rosenheimer Einzelhandels und des Freizeit- und Kulturangebots. Jedoch gäbe es ein Mangel an Geschäften, die die Bereiche Hobby, Spiel, Einrichtung und Elektronik abdecken. Mit einer eins wurde die Erreichbarkeit der Innenstadt bewertet. 41 Prozent der Menschen, die in der Rosenheimer Innenstadt einkaufen gehen, fahren mit dem Auto in die Stadt. Der öffentliche Nahverkehr wird von 21 Prozent der Menschen genutzt. Fast genauso viele gehen zu Fuß in die Stadt oder fahren mit dem Rad.