Rosenheimer Haare säubern das Meer

Oel

Mit Haaren den Ozean säubern. Das will ein Friseur in Rosenheim im Rahmen der europaweiten Aktion „hair help the ocean“. Die abgeschnittenen Haare werden gesammelt – nach Frankreich gebracht und schließlich in Nylonstrümpfen ins Meer gehängt.

Mit der Konstruktion und der schuppigen Oberfläche der Haare sei es so möglich, mit einem Kilo einen Liter Öl herauszufiltern. Durch Wiederverwendung werden die gesammelten fünf Kilo Haare aus Rosenheim also für gut 40 Liter sauberes Wasser sorgen.