Rosenheimer Bundespolizei nimmt Mörder fest

Bundespolizei 10

Die Rosenheimer Bundespolizei hat bei einer Kontrolle auf der A93 einen gesuchten Mörder festgenommen. Der 42-Jährige aus Italien war gestern in einem Reisebus kontrolliert worden. Das Landgericht Stuttgart hatte ihn 2008 wegen Mordes verurteilt.

Der Mann war nach der Untersuchungshaft verschwunden. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen und wurde in die JVA Traunstein gebracht. Er muss eine lebenslange Freiheitsstrafe absitzen.