Rosenheimer BRK-Jugend freut sich über neuen Gruppenbus

0214 BRK Bus

Die Jugend des Bayerischen-Roten-Kreuzes in Rosenheim kann sich über einen neuen Bus freuen. Wie das BRK mitteilte soll das Fahrzeug den bisherigen 15 Jahre alten Bus ersetzen. Er wurde durch Spendengelder finanziert. Der Neun-Sitzer wird in Zukunft für alle Fahrten der BRK-Jugend genutzt. Zum Beispiel können die


Jugendgruppen damit zu Wettbewerben und Ausflügen reisen. Die Jugend im Roten Kreuz Rosenheim organisiert Wettbewerbe, Ausflüge und Zeltlager und bringt seinen jungen Mitgliedern den Natur- und Umweltschutz näher.