Rosenheimer beschwert sich über Lärmbelästigung – und wird selbst verhaftet

Polizeiauto 1

Ein 45-jähriger Mann hat in der Traberhofstraße in Rosenheim in der Nacht gleich mehrere Einsätze ausgelöst. Er rief wiederholt bei der Polizei an und beschwerte sich über eine Ruhestörung. Als die Polizisten vor Ort waren, kamen die Nachbarn hinzu.

Diese sagten, dass der Rosenheimer in seiner Wohnung randalierte. Der Mann wurde deswegen in Gewahrsam genommen. Die Polizei prüft jetzt in wie weit der Mann die Polizeikosten des Einsatz tragen muss.