Rosenheimer 60er werben für die DKMS

0319 Spendenaktion 60er

Die Fußballabteilung des TSV 1860 Rosenheim hat eine DKMS-Registrierungs-Challenge ins Leben gerufen. Das Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Neuregistrierungen von Stammzellenspendern zu erreichen. Auf der Homepage des Regionalligisten wurde ein Link erstellt, über den man sich als Stammzellenspender registrieren kann. Zudem haben die Sechziger andere Vereine aufgerufen, ebenfalls an der Aktion teilzunehmen. Als Verein habe man eine gewisse soziale Verantwortung und eine Vorbildfunktion. Fußball verbinde und habe eine unglaubliche Tragkraft. Diese wolle man nutzen um auf das Thema Blutkrebs und die DKMS aufmerksam zu machen, so der Verein.